Was ist Kinesiologie?


Kinesiologie ist eine Körperfeedback-Methode. In der Kinesiologie wird mit dem Muskeltest gearbeitet. Der Muskeltest als Körperfeedback-Instrument bietet die Möglichkeit, die Energieebene zu überprüfen und Veränderungen sofort sichtbar und spürbar zu machen. Es werden energetische Ungleichgewichte oder Störungen mit Hilfe des Muskeltests identifiziert und mit geeigneten Korrekturen und Mitteln ausgeglichen.

Der Muskeltest bietet die Möglichkeit, mit dem Körpersystem und dem Unterbewussten zu kommunizieren und damit sehr direkt zur Ursache des Problems zu gelangen, ohne den Umweg über den Verstand und Interpretationen. Es wird davon ausgegangen, dass der menschliche Organismus selbst am besten weiß, wo welche Ungleichgewichte vorhanden sind und was er benötigt, um diese auszugleichen.
Kinesiologie betrachtet den Menschen ganzheitlich.
Kinesiologie wirkt auf den ganzen Menschen in seinem Energiesystem.
“Gesundheit ist körperliche, geistige und seelische Harmonie.“ Dieser Ausspruch stammt von Dr. John Thie, dem Begründer des Touch for Health


Anwendungsmöglichkeiten
Kinesiologie ist geeignet für Menschen jeden Alters, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Kinesiologie kann unterstützend wirken:

  • zur Unterstützung in Schule, Beruf, Alltag, Partnerschaft

  • zur Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertes

  • bei Konflikten mit anderen Menschen

  • bei Prüfungsangst

  • als Begleitung zur besseren Bewältigung von Lebenskrisen

  • bei Lernproblemen.

  • Kinesiologie ist geeignet für jeden Menschen, der seine Gesundheit auf diesem Weg bewahren möchte, der körperlich, geistig, seelisch fit werden und bleiben möchte

  • der unter Schmerzen leidet

  • sich von Stress geplagt fühlt

  • der sein Potential besser zur Geltung bringen möchte

  • der körperlich, geistig, seelisch fit werden und bleiben möchte

  • der die Verantwortung für sein Leben wieder selbst übernehmen möchte.